Sachstandsbericht zum Antrag: Sicher zum Spielplatz

– noch nicht behandelt –

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
sehr geehrte Damen und Herren,

Kreuzung vor dem Spielplatzder Kinderspielplatz am Gernholzweg / Ecke Kosthofstrasse erfreut sich seit langem großer Beliebtheit bei Kindern und ihren Eltern und wird demzufolge gut besucht. Allerdings bemängelten wiederholt Gilchinger Eltern die Sicherheit auf dem Weg hin zum Spielplatz.

Bereits am 21. März 2010 stellte ich daher den Antrag „Sicher zum Spielplatz“ um di Verkehrssicherheit auf den Straßen rund um den Spielplatz (besonders der Kosthofstrasse) zu erhöhen. Nach dem bis heute (also nach rund 2 Jahren) von Seiten der Gemeindeverwaltung keine entsprechenden Änderungen erfolgt sind, stelle ich im Namen der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen folgenden:

Antrag:

Die Verwaltung möchte

  • einen Sachstandsbericht über den Planungsstand bezüglich der Verbesserungsmöglichkeiten der Verkehrssicherheit in den Straßen rund um den Spielplatz (speziell Kosthofstrasse) abgeben
  • einen konkreten Zeitplan erstellen, in dem dann die Verbesserungs-möglichkeiten umgesetzt werden sollen
  • Ich möchte diesbezüglich auch auf die Sitzung des Umwelt-, Energie- und Verkehrsausschuss vom 10. Mai 2010 verweisen, in der einstimmig beschlossen wurde, dass mit Absprache der Polizeiinspektion Germering nach Verbesserungsmöglichkeiten gesucht werden soll.

Begründung:

Nachdem der Haupt- und Bauausschuss im Dezember 2011 den Baumaßnahmen „Umgestaltung Spielplatz Gernholzweg zugestimmt hat, wurde jetzt seit dem 11. Juni 2012 der Spielplatz Gernholzweg / Ecke Kosthofstrasse wegen den Baumaßnahmen bis voraussichtlich 14. August 2012 gesperrt. Es werden umfangreiche Umbaumaßnamen durchgeführt, dadurch wird der Spielplatz wesentlich attraktiver gestaltet.

Gleichzeitig zu dieser Sperrung des Spielplatzes wäre es sinnvoll, wenn die Gemeindeverwaltung diesen Zeitraum ausnützt um die erforderlichen Verbesserungsmöglichkeiten auf den Straßen durchzuführen. Damit könnte gleich zur Wiedereröffnung des Spielplatzes Mitte August auch die vermehrte Sicherheit auf dem Weg dorthin geboten werden.

Nach der Wiedereröffnung werden bestimmt noch wesentlich mehr Kinder mit ihren Eltern den nunmehr viel attraktiveren und neu gestalteten Spielplatz besuchen.

Deshalb ist es dringend erforderlich, sich als Gemeinde umgehend um die Sicherheit auf den umliegenden Straßen (Kosthofstrasse) zu kümmern und alle möglichen Verbesserungsmöglichkeiten durchzuführen.

Um einen Blick auf die aktuelle Bautätigkeit zu geben finden Sie im Anhang einige Bilder.

Mit freundlichen Grüßen,
Kevin Akpomuje

Sachstandsbericht Spielplatz

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel