Perspektiven für die künftige bayerische Politik

Zwei, die sich seit vielen Jahren gut verstehen und künftig gemeinsam in Bayern regieren wollen, treten auf Einladung der beiden Landkreispolitikerinnen Natascha Kohnen (SPD) und Susanna Tausendfreund (GRÜNE) am 1. September zusammen im Keferloher Festzelt auf: SPD-Ministerpräsidentenkandidat Christian Ude und Grünen-Spitzenkandidatin Margarete Bause.

Margarete Bause und Christian UdeAls Festzeltredner werden sie darlegen, wie sie sich die künftige Politik im Freistaat vorstellen. Der Münchner Oberbürgermeister Christian Ude war schon im vergangenen Jahr zu Gast auf dem Keferloher Volksfest. Nun kehrt er zwei Wochen vor der Landtagswahl zurück.

Christian Ude: „Ich freue mich auf den politischen Keferloher Sonntag mit Margarete Bause. Ein so traditionsreiches Fest mit einer 1050 Jahre alten Geschichte ist der perfekte Platz, um die Weichen für den historischen Wechsel in der bayerischen Landespolitik zu stellen. Ich werde zeigen, wie wir die Zukunft der bayerischen Politik gestalten möchten. Es ist Zeit, die CSU nach 56 Jahren endlich in die Opposition zu schicken. Sie ist personell wie inhaltlich verbraucht und bedarf dringend der Ablösung.“

Margarete Bause: „Schöner könnte der Wahl- und Wechselmonat September nicht beginnen, als gemeinsam mit Christian Ude in der tollen Atmosphäre des Keferloher Marktes. Wir freuen uns auf einen fröhlichen Festtag mit vielen Bürgerinnen und Bürgern und präsentieren Grün-Rote Politik der Zukunft: modern und geradlinig statt ewiggestrig und wetterwindisch, wie wir das fünf Jahre lang bei Schwarz-Gelb erlebt haben. Bayern ist reif – für einen stimmungsvollen Festtag in Keferloh und eine neue Regierung.“

Nach den Reden von Ude und Bause wird der Musiker und Kabarettist Ecco Meineke im Zelt für einen weiteren unterhaltsamen Abend bei Bier und bayerischen Spezialitäten sorgen. Ab 16.30 ist Einlass in das Festzelt, Beginn des Programms ist um 17.00 Uhr. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Anschrift: Gut Keferloh GmbH, Keferloh 2, 85630 Grasbrunn/Mün. Parkplätze sind vor Ort vorhanden

Anbindung ÖPNV: S-Bahn S4 in Richtung Ebersberg Haltestelle – Haar Bahnhofsplatz. Umsteigen in den Regionalbus 243 in Richtung Haltestelle Ferdinand-Kobell-Straße/Waldfriedhof, dann zu Fuß Richtung Keferloh (ca. 15 min). Oder von der Haltestelle Haar Bahnhof mit dem Taxi, Tel. o89 / 460 56 56

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel