Einladung zur Veranstaltung der Gilchinger Grünen: Plastikmüll in den Weltmeeren

Am 16.01.2014 um 20:15 Uhr lädt der Gilchinger Grüne-Ortsverband zu einer Veranstaltung zum Thema „Plastikmüll in den Weltmeeren“ ins Schützenhaus ein.

Plakat - Die PlastikfischerHeute schwimmen riesige Teppiche aus Plastikmüll auf den Weltmeeren, der im Pazifik ist so groß wie Mitteleuropa. 80 Prozent davon haben ihren Ursprung an Land. Die Umweltorganisation „One Earth – One Ocean“ hat sich die Reinigung der Meere und Binnengewässer mit speziell entwickelten Katamaranen auf ihre Fahnen geschrieben.

Vision von Günther Bonin, Unternehmer, Segler und Gründer von One Earth – One Ocean, ist die Rückführung des Plastiks in den Wertstoffkreislauf. Aus einer Tonne Plastik lassen sich dabei etwa 900 Liter Öl gewinnen.

Als „Pionier, der auf dem Weg in eine umweltbewusste Zukunft einen Schritt vorausgeht“ ist sein Verein im August 2013 mit dem GreenTec Award ausgezeichnet worden. Günter Bonin wird uns nach einem Vortrag für eine Diskussionsrunde zur Verfügung stehen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel