Neues Gautinger Gewerbegebiet?

Plant Gauting ein Gewerbegebiet vor den Toren Gilchings?

Dringliche Anfrage zur Gemeinderatssitzung am 9. Dezember 2014

Sehr geehrter Herr Walter,

dem Würmtal-Merkur ist zu entnehmen, dass die Gautinger Bürgermeisterin Brigitte Kössinger plant, ein Gewerbegebiet an der Umgehung Unter-/Oberbrunn in unmittelbarer Nähe der Autobahnanschlussstelle Gilching zu realisieren.

Der Würmtal-Merkur-Bericht  liegt dieser Mail als Anhang bei. 

Nachdem die Gilchinger Bevölkerung  das landschaftszerstörende ALDI-Projekt per Bürgerentscheid erfolgreich abgewehrt hat, drängt sich mir der Verdacht auf, dass die Gautinger CSU-Bürgermeisterin den Versuch unternimmt, durch die Hintertür diesem gescheiterten Vorhaben erneut den Weg zu bahnen – mit den bekannten verheerenden Folgen nicht nur für unsere Gemeinde.

Ich habe deshalb folgende Fragen, die ich in der Gemeinderatssitzung am 9. Dezember 2014 zu beantworten bitte:

1.  Liegen der Gemeinde Informationen zu diesem Vorhaben vor?

2.  Hat es bereits Gespräche mit der Verwaltung gegeben?

3.  Hat sich das Landratsamt Starnberg zu diesen Plänen geäußert?

 

Vielen Dank und freundliche Grüße.

Peter Unger

MM-14-12-05-Stockdorfer-Buergerversammlung-mit-Hinweis-auf-Gewerbegebietsplanung-bei-Unterbrunn

SZ 22.6.2015 Bannwald soll Firmen weichen

Auf die schriftliche Anfrage des GR Unger hinsichtlich eines möglichen Gewerbegebietes der Gemeinde Gauting an der Umgehung Unter-/Oberbrunn äußert sich BM Walter in der Gemeinderatssitzung vom 9.12.2014 dahingehend, dass in der kommenden Woche eine Besprechung hierzu im Gautinger Rathaus stattfindet. Sobald es neue Informationen gibt, wird der Gemeinderat hierüber informiert.

Im Protokoll Gemeinderatssitzung vom 27.1.2015 heißt es: BM Walter verwies auf ein Gespräch mit BMin Dr. Kössinger aus Gauting. Es wurde gebeten, dass hinsichtlich des bereits planfestgestellten Gewerbegebietes beim Straßenausbau das Bauamt Gilching mit dem Bauamt Gauting alle relevanten Sparten künftig absprechen sollte.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel