Rote-Hand Tag in Gilching

Aktion zum Rote Hand Tag auf dem Gilchinger Marktplatz

Die Gilchinger Grünen und pax christi machten im Rahmen des Aktionstages Rote Hand auf das Schicksal von Kindersoldaten aufmerksam.

Anlässlich des seit 2007 bestehenden internationalen „Rote Hand“ Tages, an dem gegen den Einsatz von Kindern als Soldaten protestiert wird, haben auch die Gilchinger Grünen gemeinsam mit Pax Christi rote Handabdrücke gesammelt. Diese werden an Politiker geschickt, um auf das weltweite Problem der unter 18-Jährigen an Waffen und auf den zunehmenden Handel mit Kleinwaffen aufmerksam zu machen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel