Foto: T.Schneider

Rückblick: Demo „#ausgehetzt – gemeinsam gegen eine Politik der Angst“

Nass und wunderbar überfüllt war es am 22. Juli 2018 bei der Demo „#ausgehetzt – gemeinsam gegen eine Politik der Angst“ in München! Mehr als 130 Organisationen haben dazu aufgerufen, für Toleranz und Demokratie einzutreten und sich gegen eine Politik der Spaltung sowie eine Verrohung der Sprache im politischen Alltag zu wehren.

Ein paar Plakat-Sprüche:

  • Mass statt Hass
  • Seebrücke statt Seehofer
  • CSU – jetzt werma grantig!
  • Jetzt wählt sogar meine Oma links!
  • „Wozu ist Geld gut, wenn nicht, um die Welt zu verbessern?“ Elizabeth Taylor

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel