Neujahrsempfang der Grünen in Weßling

Unter der großen Überschrift „Wie wollen wir leben?“ haben die Kreis-Grünen auch in diesem Jahr zum Neujahrsempfang nach Weßling eingeladen. Referent Prof. Dr. Michael Schrödl, Profi-Artenforscher und Mitglied bei Scientist for Future stellte in seinem Vortrag eindringlich klar, wie wichtig Artenvielfalt und ökologisches Gleichgewicht für die Erde, wie wir sie kennen, und damit für das Überleben der Menschheit sind. Neben der Klimaerwärmung stellt der Artenschwund eine enorme Bedrohung dar. Es lohne sich „aus reinem Egoismus“, sich für Biodiversität einzusetzen, so Schrödl.
Mit dabei waren auch die Grünen-Bürgermeisterkandidat*innen aus dem Landkreis (s. Foto) und ihre Landratskandidatin Martina Neubauer.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel