Errichtung einer Boulebahn (Pétanque)

– Angenommen: 2 Boulebahnen am Marktplatz –

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
sehr geehrte Damen und Herren,

bis heute hat unser Marktplatz bei den Bürgerinnen und Bürgern Gilchings nur wenig Akzeptanz gefunden. Das Ziel, ihn mit mehr Leben zu erfüllen, ist bis jetzt nicht erreicht worden.

BoulebahnDazu äußerten in letzter Zeit wiederholt Seniorinnen und Senioren unserer Gemeinde den Wunsch nach mehr Möglichkeiten zur angemessenen Freizeitbeschäftigung im Freien, wie es zum Beispiel das Boulespielen auf einer öffentlichen Boulebahn sein kann. Da dieser Wunsch mit verhältnismäßig geringem Aufwand realisiert werden kann, stelle ich im Namen der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen folgenden

Antrag:

Die Verwaltung möchte die Errichtung einer öffentlichen Boulebahn in Auftrag geben. Der Auftrag kann an eine geeignete Firma, aber ohne weiteres auch an den Bauhof erteilt werden.
Die Boulebahn müsste zentral gelegen sein, damit sie von den Gilchinger Bürgerinnen und Bürgern leicht erreicht werden kann. Bei der Standortwahl sollten besonders die Bewohner des „Betreuten Wohnens“ berücksichtigt werden. Eine ideale Fläche wäre der neue Park an der Ecke Karolinger- und Römerstraße.

Die neue Boulebahn könnte dann in einer kleinen Feier den Bürgerinnen und Bürgern übergeben werden.

Begründung:

Mit dem Bau einer im Ortsmittelpunkt gelegenen Boulebahn würde bestimmt der Erholungs- und Erlebniswert der Gemeinde Gilching erheblich aufgewertet werden. Der Marktplatz könnte sich zu einem beliebten Treffpunkt auch der älteren Bürgerinnen und Bürger entwickeln und es kann dabei die Gelegenheit zu gesunder, sportlicher Betätigung geboten werden.
Hier bietet sich das Boulespiel geradezu an, das mit seinen leicht erlernbaren Grundregeln mit wenig Aufwand gespielt werden kann und außerdem ein geselliger Freizeitspaß für jung und alt sein kann.

Denn Boule (auch Pétanque genannt) ist eine Sportart, die Menschen jeden Alters spielen können. Besonders viel Kraft ist nicht nötig, denn es geht nicht darum, wer am weitesten, sondern wer am geschicktesten wirft. Zudem ist das Spielmaterial (ein Satz Kugeln) nicht sehr teuer in der Anschaffung. Kurz gesagt: Boulespielen ist vor allem ein entspannender und spielerischer Sport, der das nachbarschaftliche Miteinander stärkt.

Die Wurzeln des Boulespiels reichen weit zurück. Schon 460 vor Christus empfahl der griechische Arzt Hippokrates zur Stärkung der Gesundheit das Spiel mit Steinkugeln und den damit verbundenen Aufenthalt im Freien. Dies ist heute noch aktuell! Da das Boulespiel nicht nur eine Freizeitbeschäftigung ist, sondern von vielen aktiv als Sport betrieben wird, sollte die neue Boulebahn die vom Deutschen Pétanque Verband (DPV) anerkannten Normmaße von 15m x 4m haben.

Zur Information befindet sich im Anhang eine Anleitung für den Bau einer Boulebahn.

Mit freundlichen Grüßen,
Kevin Akpomuje

Antrag Boulebahn

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel