Anja Kiemle und Annika Schramm (Fotos in diesem Beitrag: M.Pilgram)

Rückschau Gilchinger Umwelttag 2017

Im Rahmen des Gilchinger Umwelttages haben Anja Kiemle und Annika Schramm Stoffwindeln als Alternative zu all dem Plastikmüll (etwa 4000 Einwegwindeln pro Baby!) gezeigt und den Zuschuss des Starnberger Landratsamtes zur Anschaffung von Mehrweg-Windeln bekannter gemacht (https://www.lk-starnberg.de/B%C3%BCrgerservice/Umwelt-Natur-Klimaschutz/%C3%B6kologisches-Verhalten/Windeln).

Außerdem gab es einen Basteltisch, an dem Stoff-Taschentücher und -Servietten bemalt werden konnten.

Auch im Repair Café wurde fleißig gearbeitet.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel