e-Ladestationen

Antrag zum Haushalt 2019

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Walter,
Sehr geehrte Damen und Herren Gemeinderäte,

hiermit stelle ich mit Unterstützung der Fraktion den folgenden

Antrag:

Die Gemeinde Gilching richtet zwei e-Ladestationen auf den oberirdischen Parkplätzen am Rathaus ein. Daneben führt sie sie eine Standortprüfung für Ladestationen im Gemeindegebiet durch.

Begründung:

In der Tiefgarage des Rathauses befinden sich e-Ladestationen. Diese sind allerdings nur zu den Öffnungszeiten des Rathauses zugänglich. Aus diesem Grund beantragen die Grünen die Installation von Ladestationen auf den ersten beiden Stellplätzen außerhalb der Tiefgarage. Hierzu müsste allerdings die Zugangskette hinter die ersten beiden Parkplätze verlegt werden.
Alternativ ist zu prüfen, wo andernorts in der Nähe des Zentrums eine entsprechende Ladestation eingerichtet werden kann.
Daneben sollten im Haushalt 2019 Mittel für eine Standortprüfung von Ladestationen im Gemeindegebiet vorgesehen werden. Bein einer solchen Prüfung sollten die privaten, öffentlich zugänglichen, Ladestationen (etwa beim Porsche Hörmann) mit einbezogen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Pilgram

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld