Antrag Personalausstattung Gemeindebücherei

Sehr geehrte Damen und Herren,

Fast 20 Prozent der Kinder in Deutschland können nach der Grundschule nicht lesen. Auch die weiterführenden Schulen klagen, dass die Kinder zunehmend Probleme mit komplexen Texten haben.

Trotz aller notwendigen Veränderungen im Bereich der Digitalisierung hat das Thema Lesen/Lesefähigkeit nach wie vor einen sehr hohen Stellenwert und muss gezielt gefördert werden. Das ist unverständlich, denn für das Buch wie für das digitale Medium gilt gleichermaßen: Wenn die nötigen Vorläuferkompetenzen für das Lesen fehlen, dann hat man mit dem digitalen Medium dieselben Probleme wie mit dem gedruckten.

Wir als Gemeinde können dem etwa durch ein gutes Angebot unserer Bibliothek begegnen. Das bedeutetet eine gute Ausstattung nicht nur mit Büchern, sondern auch mit Personal und Öffnungszeiten, die den Nutzern entgegenkommen.

Ich stelle deshalb mit Unterstützung der Fraktion folgenden

Antrag:

Die Gemeinde Gilching stockt die Arbeitszeiten von 3 Büchereimitarbeiterinnen um jeweils 4 Stunden pro Woche auf und erweitert die Öffnungszeiten Dienstags und Donnerstags von 8:00 – 12:00 Uhr und 15:00 –19:00 Uhr und bei der einmal im Montag aktuellen Samstagsöffnung von 10:00 – 13:00 Uhr.

 

Mit dieser Aufstockung des Personals und der Öffnungszeiten soll den gestiegenen Anforderungen an die Gemeindebücherei Rechnung getragen werden. Die hier vorgesehenen Öffnungszeiten gehen um 2,25 h über die bisherigen Öffnungszeiten von 17,5 h hinaus Aktuell beträgt die Personalausstattung 2,37 Stellen.

Die Gemeindebücherei hat sich gerade was die aktiven Leser betrifft von 2015 auf 2018 von ca. 1000 auf 1500 aktive Leser erweitert. Dazu kommen heute über 64.000 Ausleihen (2018) bei einem Bestand von über 21.000 Medien.

Das Personal ist nicht nur für die Ausgabe der Medien während der Öffnungszeiten verantwortlich, sondern leistet hier auch nicht selten Beratung zur Benutzung der Internetausleihe sei es bei der Benutzung von eBooks aber auch in Bezug auf die Handhabung des möglichen Downloads.

Daneben müssen sich die Mitarbeiter in der Benutzung dieser Medien und der Bibliothekssoftware weiterbilden, erstellen Flyer für die Angebote der Bibliothek (allgemeine Infos, Benutzung der Bibliotheks-App, den Online-Verbund, das WebOPAC oder auch den Zugriff auf Brockhaus-Wissen).

Neben dem normalen Ausleihangebot bietet unsere Bücherei zusätzliche Angebote wie Vorlese- und Bastelstunde, Bilderbuchkino oder einen Bücherflohmarkt. Außerdem finden regelmäßig Lesungen am Abend statt.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Pilgram

Antrag Gemeindebücherei V2 als pdf

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel